MEN├ť

Weniger essen – besser denken?!

Weniger essen - besser denken?!

Weniger essen – besser denken?! ­čĄ»

Unser K├Ârper ist nicht f├╝r den ├ťberfluss gemacht.

Er speichert alles, was er bekommen kann ÔÇô wer wei├č, wann es wieder etwas gibt!
Insofern ist unser Organismus noch in der Steinzeit.

Vieles von uns sieht man es an. Das Problem:

­čĹë Essen h├Ąlt uns vom Denken und von der Kreativit├Ąt ab!
­čĹë Darum sagte man fr├╝her: Ein voller Bauch studiert nicht gern!
­čĹë Der Grund: Wenn der K├Ârper sehr mit der Verdauung besch├Ąftigt ist, hat er keine Ressourcen f├╝r andere T├Ątigkeiten!
­čĹë Besonders schlimm: Der K├Ârper legt einen Teil der Fettreserven im Gehirn an. ­čĄ»Das d├Ąmpft die Gehirnt├Ątigkeit!

Ôüë Aber was soll ich machen, ich habe Hunger Ôüë

├ťberm├Ą├čiger Hunger zeigt oft an, dass N├Ąhrstoffe fehlen!

Versorge dich mit Mikron├Ąhrstoffen und Vitaminen.
Iss gute Dinge wie kalt gepresste ├ľle, Obst und Gem├╝se oder Fisch.

Trinke viel gutes Wasser und booste so deinen Stoffwechsel! ­č嬭čĺ¬
Schon f├Ąllt es dir leichter, geistige H├Âchstleistungen zu bringen.

#health #energie #gesundheit #worklifebalance #lifestyle #business #vitasation #n├Ąhrstoffe #gehirn #vollerbauchstudiertnichtgern

Teile diesen Beitrag

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
0
    0
    Warenkorb
    Dein Warenkorb ist leider noch leer ­čśóZur├╝ck zum Shop
      Versandkosten berechnen
      Gutschein anwenden